Innovation.

BALS Liquid System® Waste

 

Abwasser-Recyclingtechnologie mit Advanced Oxidation Prozess by BALS Liquid System®

Kaum ein gewerblicher oder industrieller Prozess kommt ohne den Rohstoff Wasser aus. Die Ressource Wasser ist Grundlage allen Lebens und in der Industrie für zahlreiche Prozesse notwendig. Aufbereitung und Reinigung des Wassers sind jedoch oft mit hohen Kosten verbunden, um eine Abwasserbelastung zu vermeiden bzw. das Wasser auch wieder in den betrieblichen Prozess einbringen zu können. Hier schlummert erhebliches Optimierungspotenzial!

Ein Schwachpunkt herkömmlicher Membrantechnik speziell im Bereich von Abwasser- und Wasserrecycling besteht im Biofouling an der Membrane. Die Advanced BALS Liquid System® Technik hat dieses Problem mit ihren Möglichkeiten im Griff.

Vortex – Kavitation – Ozon – Edelstahlmembrane

Nachhaltige Trinkwasseraufbereitung mit höchster Hygienesicherheit

BALS Liquid System® Waste

Insbesondere in der Industrieabwasserreinigung und der Prozess-Abwasseraufbereitung kommen häufig aufwändige und teils chemische Prozesse zum Einsatz. Diese sind nicht nur mit hohen Kosten, sondern nicht selten auch mit negativen Folgen für die Umwelt verbunden. Dabei zeigt die Natur uns bereits, wie sich Wasser ohne Rückstände auf biologische Art und Weise wiederaufbereiten lässt. Mit dem BALS Liquid System® ist es gelungen, eine Abwasseraufbereitung ohne Chemikalien zu schaffen, die auch für die Abwasseraufbereitung in der Industrie zum Einsatz kommen kann.

 

 

Ökologische und wirtschaftliche Wasseraufbereitung

Ob zur Abwasseraufbereitung in der Kläranlage oder in industriellen Betrieben. BALS Liquid System® Multi arbeitet energieschonend und ohne Einsatz chemischer Zusätze. Belastungen wie Algen, Keime, Bakterien und organische Reststoffe werden nicht nur verlässlich reduziert, sondern deren Neubildung lässt sich dauerhaft verhindern. Die Anlage kommt ohne bewegliche Teile aus und gilt damit als sehr wartungsarm und robust. Die Advanced-Oxidation-Technologie verhindert Biofouling und andere negative Erscheinungen bei der industriellen Arbeit mit Wasser.

 

Ein natürlicher Prozess, übertragen in die Industrie

Wasserregeneration findet seit Millionen von Jahren und tagtäglich statt. Die Natur hat verschiedene Wege gefunden, um verschmutztes Wasser in Bach- und Flussläufen zu reinigen, bis es schließlich wieder zu kostbarem Trinkwasser wird. Einen großen Beitrag dazu leisten unzählige Verwirbelungen, die entstehen, während sich das Wasser seinen Weg über Steine, Wasserfälle und Biegungen bahnt. Schon der österreichische Wasserforscher Viktor Schauberger hat dieser Form der natürlichen Wasserregeneration beschrieben und Apparate zur Nachahmung der Natur entwickelt. Mit dem BALS Liquid System® wurde auf dieser Technologie aufgebaut, um sie weiterzuentwickeln. So entstand eine vollständig neue Methode, Wasser komplett biologisch aufzubereiten.

Dabei wird auf mehrere Verfahren gesetzt, die in Kombination angewendet werden. Das rein auf mechanische Wirkung abzielende System arbeitet mit Über- und Unterdruck, Kavitation und kann zusätzlich bei starker Verschmutzung durch Ozon-Verfahren ergänzt werden. So steht eine Hybridwassertechnologie zur Verfügung, die ohne chemische Zusätze und Materialzerstörung auskommt.

 

BALS Liquid System® Waste –
die Systemlösung für:

 

speziell sensible Bereiche wie die Getränke- und Lebensmittelindustrie, die etwa bei Obst- und Gemüsewaschanlagen keine Chemie einsetzen kann, profitieren vom BALS Liquid System®. Zudem sind es aber auch Betriebe der Erdölexploration, Ballastwasser von Schiffen, Meerwasserentsalzungsanlagen sowie Betriebe, die belastetes Wasser wieder in den natürlichen Kreislauf einbringen möchten – eine wirkungsvolle Vorstufe, die der Prozessoptimierung dient. Fragen Sie gleich bei uns an, um mehr über die Eignung in Ihrem Betrieb zu erfahren!

 

 


    Durch Absenden des Formulars stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.


    Cookie Consent mit Real Cookie Banner